Neue GIF-App: Google veröffentlicht Motion Stills für Android

News

Google hat heute eine von iOS bekannte App namens Motion Stills für Android veröffentlicht. Die Android-App ist natürlich ebenfalls kostenlos erhältlich.

Vergangenes Jahr überraschte Google mit einer durchaus guten App für Apples Live Fotos. Die App Motion Stills landete im Sommer 2016 auf iPhones und hatte es sich zur Aufgabe gemacht aus Live Fotos ein GIF zu machen. Knapp ein Jahr später gibt es die App wegen der hohen Nachfrage nun auch für Android-Nutzer.

Preis: Kostenlos

Da es hier jedoch keine Live Fotos wie bei Apple gibt, hat Google diese Funktion in die App selbst eingebaut. Es reicht also, wenn man wie mit einer normalen Kamera-App ein Foto macht. Man kann den Auslöser aber auch länger drücken und dann ein längeres GIF erzeugen. Mit Fast Forward kann man außerdem auch zusätzlich die Geschwindigkeit des GIFs beeinflussen. GIFs können dann direkt über die App in sozialen Netzwerken geteilt werden, so Google in Blogeintrag.

Für Google ist die App jedoch mehr Experiment, als zusätzliche App. Man hat direkt bekannt gegeben, dass beliebte Funktionen womöglich später in existierende Apps wie Google Photos integriert werden. Es würde mich nicht wundern, wenn Motions Stills also nur eine Übergangslösung darstellt.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.