Google Nexus S taucht erstmals in US Online-Shop auf [Update 2: Fotos]

News

Nachdem die letzten angeblichen Termine ja kein Nexus One-Nachfolger mit Android 2.3 hervorgebracht haben, hält sich dennoch hartnäckig die Info zu einem angeblichen Google Nexus S.

Das Gerät ist heute erstmals bei einem der größten Online-Shops der USA (Best Buy) aufgetaucht und auch genau so schnell wieder verschwunden. Zum Glück gibt es den flinken Google Cache, der die Seite noch online hat. Beworben wird es wohl mit dem Slogan “Pure Google” und vertrieben wieder exklusiv von T-Mobile.

Da in den nächsten Tagen das Google Nexus Oner angeblich bereits Android 2.3 Gingerbread erhalten soll, kann es nun wirklich nicht mehr lange dauern. Ich bin jedenfalls gespannt, Ihr auch?

Update 2

Jetzt wissen wir wie das Teil ausschaut, und schon tauchen die ersten Fotos vom Gerät auf. Es ist wie erwartet wurde ein etwas umgeformtes Samsung Galaxy S mit zusätzlicher Fotoleuchte und Kamera-Taste. Witzig ist, die Fotos sind bereits über einen Monat alt.





via droid-life

Update

Auf der Startseite von Best Buy ist nun ein Banner mit einem unbekannten Android-Smartphone zu sehen, welches das Nexus S sein könnte. Eine schwarze Benachrichtigungsleiste, Stock-Icons und Frontkamera sprechen zumindest dafür.


Fehler melden41 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.