Google Nexus TV: Set-Top-Box mit Android kommt 2014

Nexus TV

Bereits Anfang des Jahres gab es erste Gerüchte zu einem „Nexus TV“, und nun verdichten sich die Gerüchte abermals.

Demnach soll ein anonymer Google-Mitarbeiter gegenüber The Information bestätigt haben, dass eine Set-Top-Box mit Android in der ersten Hälfte des nächsten Jahres kommen würde. Dieser „Nexus TV“ würde mit Android laufen und sich für Dinge, wie Gaming und Streaming (YouTube, Netflix, Hulu etc.) eignen.

Das Wall Street Journal berichtete Anfang des Jahres bereits von diesem Nexus TV, der auf der diesjährigen CES angeblich hinter verschlossenen Türen gezeigt wurde. Dort wurde offenbar auch ein Bewegungssensor gezeigt, mit dem sich die Oberfläche bedienen lassen soll. Im Bericht von The Information wurde kein solcher Sensor genannt, ob dieser noch immer dabei ist oder wegrationalisiert wurde, ist unbekannt.

Ich persönlich traue Google durchaus zu, hier etwas wirklich cooles in der Entwicklung zu haben. Aus den Fehlern des Nexus Q scheint man definitiv gelernt zu haben und mit dem ChromeCast hat Google ja auch bereits einen coolen, kleinen und vor allem funktionierenden Stick fürs Home-Entertainment in petto. Eine richtige Set-Top-Box würde da definitiv Sinn ergeben. Was meint ihr dazu? Wartet ihr gespannt auf den Nexus TV?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.