Google Now in Google-Webseite entdeckt

Dienste

Google Now kennen wir als (mehr oder weniger) intelligente Suche nun bereits eine ganze Weile für Android. Auch in den Chrome-Browser soll Google Nows in Kürze Einzug halten und nun scheint es so, als ob Google auch die eigene Webseite mit der Funktion ausstattet wird. Im Quelltext einer Google-Seite finden sich bereits die entsprechenden Angaben, es ist also davon auszugehen, dass wir in Zukunft eine anpassbare Google-Startseite in Kartenoptik erhalten werden. Im Grunde erinnert das Ganze etwas  an das eingestellte iGoogle, denn Nutzer können sich ihre Startseite selbst anpassen und die Infos liefert dann Google aus. In der Google-Webseite heißt es u.a. dazu:

Get started with Google Now. Just the right information at just the right time. […] Google Now uses your Home location to show relevant information like weather, traffic conditions, and nearby places

Wie genau Google Now auf der Goolge-Startseite ausschauen wird, ist derzeit noch unklar. Wahrscheinlich ist eine Optik, wie sie durch diese Chrome-Erweiterung gezeigt wird.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.