Google Office-Apps für iOS mit Updates

Software

Google hat den hauseigenen Office-Apps für iOS jeweils ein Updates spendiert. Die neuen Versionen stehen bereits im Apple App Store zum Download bereit.

Googles Word-Gegenstück Docs beinhaltet nach dem Update nun eine Rechtschreibprüfung und bekommt eine Touch-ID-Unterstützung für die Sicherheitscodesperre verpasst. In Google Tabellen kann man nun Zeilen und Spalten ausblenden und ebenfalls Touch ID nutzen und auch die Google Präsentationen lassen sich jetzt mittels Fingerabdruck schützen. Zudem ist hier in der neuesten Version das Gruppieren von Objekten zur schnelleren Bearbeitung möglich.

Wie üblich wurden bei allen drei Apps auch Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen mit den Updates implementiert.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos
Quelle Google


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.