Google Office-Apps für iOS mit Updates

google docs office header

Google hat den hauseigenen Office-Apps für iOS jeweils ein Updates spendiert. Die neuen Versionen stehen bereits im Apple App Store zum Download bereit.

Googles Word-Gegenstück Docs beinhaltet nach dem Update nun eine Rechtschreibprüfung und bekommt eine Touch-ID-Unterstützung für die Sicherheitscodesperre verpasst. In Google Tabellen kann man nun Zeilen und Spalten ausblenden und ebenfalls Touch ID nutzen und auch die Google Präsentationen lassen sich jetzt mittels Fingerabdruck schützen. Zudem ist hier in der neuesten Version das Gruppieren von Objekten zur schnelleren Bearbeitung möglich.

Wie üblich wurden bei allen drei Apps auch Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen mit den Updates implementiert.

‎Google Docs
Preis: Kostenlos
‎Google Tabellen
Preis: Kostenlos
‎Google Präsentationen
Preis: Kostenlos
Quelle Google

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Elektroauto: Lexus zeigt Vision für die Zukunft in Mobilität

MX-30: Mazda zeigt erstes Elektroauto in Mobilität

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News