Google Photos für iOS: Update bringt Support für Live Photos mit

Dienste

Google hat der offiziellen iOS-App für Google Photos ein größeres Update auf Version 1.8 spendiert, welches auch ein paar Neuerungen mitbringt.

Als Besitzer eines iPhone 6s kann man sich jetzt unter anderem über den Support für Live Photos freuen. Bei Live Photos handelt es sich um Fotos, die auf Wunsch auch als kurzes Video betrachtet werden können und einen Moment vor und nach dem Foto als Bewegtbild speichern. Die Funktion ist exklusiv für das iPhone 6s.

Preis: Kostenlos+

Ebenfalls neu ist Support für Split Screen auf dem iPad und wer ein iPad Pro sein Eigen nennen darf und Google Photos nutzt, der wird sich ebenfalls über die ein oder andere Anpassung freuen. Google hat laut eigenen Aussagen außerdem auch noch an der Performance der App gearbeitet und diese verbessert.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.