Google Pixel: Kleines Modell wird sich kaum verändern

Google Pixel 2 Back
Ein Render vom kleinen Google Pixel 2017

Google plant auch in diesem Jahr zwei neue Pixel-Smartphones, doch das kleine Modell dürfte sich im Vergleich zum aktuellen Pixel kaum verändern.

In den letzten Tagen gab es zahlreiche Leaks zur neuen Pixel-Generation und es sieht so aus, als ob Google in diesem Jahr einen neuen Partner gefunden hat. LG wird voraussichtlich das große Pixel produzieren und das geht stark in Richtung G6 mit einem 2:1-Display und sehr dünnen Displayrändern. Es gab bereits ein Bild.

Das kleine Pixel haben wir auch schon auf Render-Bildern gesehen, doch nun hat VentureBeat noch ein exklusives Bild veröffentlicht. Auf diesem kann man das kleine Pixel von vorne und hinten betrachten. Und wie man sieht, wird sich bei diesem Modell gar nicht so viel tun. Die Unterschiede beim Design sind marginal.

Google Pixel 2017

Doch warum ist das so? Das kleine Pixel soll in diesem Jahr erneut von HTC gefertigt werden und dort hat man vermutlich nicht die Möglichkeiten für ein komplett neues Design. Die breiten Displayränder bleiben also. Dafür verschwindet der 3,5 mm-Anschluss. Eine Dual-Kamera ist beim Pixel ebenfalls aus dem Rennen.

Google Pixel 2: Der aktuelle Stand der Gerüchte

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.