Google Pixel 3 XL: Google sammelt wohl negative YouTube-Kommentare

Google Pixel 3 Xl Leaks Header
Google Pixel 3 XL (Bild: Rozetked)

Die Ankündigung des Google Pixel 3 (XL) steht an und Google scheint passend zum Launch auch ein paar negative Kommentare sammeln zu wollen.

Die Ankündigung für das Event zum Google Pixel 3 (XL) wurde diese Woche verschickt und bei Google dürfte man sich nun auf das Marketing konzentrieren. Man wird sicher noch überlegen, wie man das Modell in einem Monat zeigen wird und welche Dinge im Fokus stehen. Doch wir haben das Pixel 3 XL in letzte Zeit oft gesehen.

Es wurden auf YouTube auch sehr viele Videos dazu veröffentlicht und das nicht nur zum Gerät selbst, sondern auch so genannte Rants. Also Videos, in denen sich die YouTuber über das Design des Pixel 3 XL aufregen. Natürlich stand hier in den letzten Wochen vor allem die recht große Notch des Pixel 3 XL im Fokus.

Sammelt Google gezielt negative Kommentare?

Nun scheint Google einige YouTuber kontaktiert zu haben und bittet sie, dass man Passagen aus ihren Videos für das Marketing nutzen kann. Das berichtete diese Woche 9TO5Google, die mehrere Quellen haben. Es handelt sich größtenteils um negative Videos zum Google Pixel 3 XL. Es soll sogar um eine Passage gehen, in der einer fordert, dass Google sein Design-Team einfach feuern soll.

Was hat Google vor? Nimmt man die Leaks und das Design mit Humor und schneidet einen Clip zusammen, der sich über die Notch lustig macht? Schwer zu sagen, aber seit den Leaks hält sich auch das Gerücht, dass alle Leaks nur ein Fake von Google waren. Doch Beweise gibt es dafür nicht, es sind bisher nur Theorien.

Google Pixel 3 Xl Leaks Front

Google Pixel 3 XL (Bild: Rozetked)

Vielleicht versucht Google aber auch nur die positiven Stellen aus den Videos zu schneiden und wir interpretieren zu viel hinein. Vielleicht hat Google auch noch ein drittes Pixel mit einem besseren Design geplant, doch die Gerüchte zu einem „Pixel Ultra“ gab es schon letztes Jahr und auch das sind nur Theorien.

Ich fand diese Meldung jedenfalls interessant, sie lädt ein bisschen um Spekulieren ein. Meine Vermutung ist, dass es Google mit Humor nimmt. Aber warten wir mal das Event am 9. Oktober ab, die Ankündigung dauert immerhin noch einen Monat. Wir werden in den kommenden Tagen sicher noch weitere Details erhalten.

Google Pixel 3 (XL): Gerüchte im Überblick

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 52: Step Faker und der Ortur 4 V1 in Devs & Geeks

Medion Life X15560: 55-Zoll-UHD-TV ab 23. September bei Aldi Nord und Süd erhältlich in Hardware

Portablen 15,6-Zoll-Monitor von Lepow ausprobiert in Testberichte

Fitbit Versa 2 ausprobiert in Wearables

backFlip 38/2019: Tesla Model S P100D+, Ford Kuga und Abofallen in backFlip

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.