Google: Kamera-App vom Pixel auf anderen Geräte installieren

Das Google Pixel besitzt eine eigene Kamera-App, die Google nicht für andere Android-Smartphones bereit stellt. Nun gibt es eine inoffizielle Version.

Das Google Pixel besitzt eine der besten Kameras auf dem mobilen Markt. Das liegt nicht nur am Sensor, sondern auch an der Software. Ein Puzzleteil ist die Kamera-App, die Google aber nur für Pixel-Nutzer bereit stellt. Diese kann nun auf anderen Android-Geräten installiert werden. Es gibt jedoch einen Haken.

Die App, welche mit einem HDR+ Modus glänzt, kann nämlich nur auf Modellen mit einem Snapdragon 820, Snapdragon 821 und Snapdragon 835 installiert werden. Das OnePlus 3(T), OnePlus 5, LG G6 und Samsung Galaxy S8 (in Deutschland wird das S8 jedoch mit Exynos-SoC verkauft) wurden bereits von XDA verifiziert.

Die APK „Google Camera 4.4″ sollte natürlich auch mit Vorsicht betrachtet werden, da sie nicht offiziell von Google, sondern von einem privaten Nutzer aus der Ukraine veröffentlicht wurde. Alle Details, und ein Interview mit dem Nutzer, gibt es bei XDA. Dort hat man bestätigt, dass eine Installation der App sicher ist.

PS: In der App findet man sogar den Codenamen Muskie. Das Modell stand mal als drittes Pixel-Smartphone für 2017 im Raum, wurde aber von Google eingestellt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.