Google bestätigt Pixel-Nachfolger

Google hat im Rahmen des Mobile World Congress bestätigt, dass es in diesem Jahr einen Pixel-Nachfolger geben wird. Wir haben jedoch noch kein Datum.

Wann werden wir dieses Jahr ein Pixel 2 sehen? Diese Frage hat AndroidPit dem bei Google für das Pixel verantwortlichen Mitarbeiter Rick Osterloh gestellt. Die Antwort könnt ihr euch denken: Man nennt kein Datum. Osterloh bestätigte jedoch, dass es einen Nachfolger für das Pixel geben wird und man derzeit daran arbeitet.

Wann wir das Pixel 2 sehen werden ist unklar, doch Osterloh erwähnt im Interview, dass es sowas wie einen „jährlichen Rhythmus“ in der Branche gibt. Daran wird man sich halten. Das Google Pixel (XL) wurde im Oktober vorgestellt. Ob das Pixel 2 auch im Oktober kommen wird ist unklar, doch es wird bis Ende 2017 erscheinen.

Google Pixel bleibt Premium-Produkt

Das Pixel-Smartphone wird ein Premium-Produkt bleiben. Google hat keine günstige Version des Gerätes geplant. Diesen Markt möchte das Unternehmen den anderen Herstellern überlassen. Das Pixel 2 dürfte also wieder mit der aktuellsten Hardware auf den Markt kommen. Ein Gerücht zum Nachfolger gab es ja bereits: Es soll unter anderem wasserdicht werden und der Fokus wird wieder auf der Kamera liegen.

Rick Osterloh bestätigte im Interview erneut, dass die Pixel-Nachfrage zu groß ist und man mit der Produktion von bestimmten Pixel-Modellen nicht hinterher kommt. Dieses Problem sollte man beim Pixel 2 definitiv in den Griff bekommen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.