Google Pixel: Doppeltes Tippen zum Aufwecken kommt

Google hat in Kanada ein Update für Pixel-Besitzer verteilt, welches zwei neue Funktionen beinhaltet. Darunter auch „Double-tap to check phone“.

Besitzer eines Google Pixel (XL) werden in den kommenden Wochen wahrscheinlich ein Update für Android 7.1 Nougat erhalten. An der Versionsnummer änder sich nichts, doch es wird zwei neue Funktionen geben. Die erste: Doppeltes Tippen, um das Gerät aufzuwecken. Die zweite: Gerät aufheben, um es aufzuwecken.

Das Update wurde wohl schon in Kanada verteilt. Es ist aber kein offizielle Update und die Build-Nummer NPF26J deutet auf eine Preview hin, die man vermutlich zu früh bei Google veröffentlicht hat. Eine offizielle Ankündigung steht momentan noch aus, diese wird Google aber mit Sicherheit in den nächsten Tagen nachreichen.

Das sind zwei sehr beliebte Funktionen, vor allem doppeltes Tippen auf das Display, um es aufzuwecken, ist nützlich. Laut TELUS, dem kanadischen Netzbetreiber, der das Update verteilt, handelt es sich um ein „Security + Bug Fixes“-Update, welches seit dem 22. November, also seit gestern, für das Pixel verteilt wird.

pixel-moves

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home

Nest Aware: Google mit neuer Abo-Struktur in Smart Home