Google Play-Dienste: Neues Update mit besserer Android-Auto-Kompatibilität wird verteilt

Samsung Galaxy S6 Edge Header

Google verteilt aktuell eine neue Version der Google Play-Dienste, die vor allem Kompatibilitätsprobleme zwischen neuen Android-Smartphones und Android Auto beseitigt.

Vor nicht allzu langer Zeit kamen vermehrt Berichte auf, dass zuletzt veröffentlichte Android-Geräte zunehmend Probleme mit der Benutzung des Gerätes im Zusammenspiel mit Googles Auto-System Android Auto hätten – vor allem das Galaxy S6 (Edge) sei hier negativ aufgefallen, so der Tenor der letzten Wochen.

Infolge dieser Meldungen veröffentlichte Google nun eine neue Version der Google Play-Dienste, die bekannterweise von mehreren Google-Apps genutzt wird und jenes Problem löst. Das wiederum führt auch dazu, dass das Galaxy S6 (Edge) keine weiteren Probleme in Bezug auf Android Auto haben sollte.

Das Update wird aktuell per Staged-Rollout-Verfahren an die Nutzer verteilt, sodass es bekannterweise etwas dauern kann, bis die neue App-Version auf dem eigenen Android-Gerät installiert werden kann. Wer nicht warten möchte, findet die aktuellsten Versionen auch bei APKMirror und kann diese einfach über die APK-Datei installieren.

Google Play-Dienste
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.