Google Play Music: Gratis Rock-Album

Google Play Music Header

Google verschenkt über Google Play Music regelmäßig Inhalte zur dauerhaften kostenfreien Nutzung. Aktuell stellt man ein weiteres Album zur Verfügung.

Zu den bisher bekannten kostenfreien Inhalten gesellt sich aktuell das kleine Album „Play: Classic Rock“ hinzu, was fünf bekannte Songs enthält und mit einem Klick gratis in eurem Account landet. Auch erwähnenswert ist wie immer das Album der Woche, sowie das aktuell kostenfrei verfügbare Bühnenprogramm von Mario BarthDie Gratis-Single der Woche ist natürlich ebenso zu haben.

Neulich bereits erwähnt und anscheinend dauerhaft gratis zu haben sind zudem Daft Punk – Get LuckyDie Fantastischen Vier – Mit freundlichen GrüßenMichael Jackson – Billie JeanShakira – Whenever, Wherever, Fugees – Ready or Not, Foo Fighters – All My LifeScorpions – Rock You Like a HurricaneRevolverhelden – Das kann uns keiner nehmen, Alicia Keys – If I Ain’t Got You oder Marteria – Big Bang. Ebenfalls weiterhin gratis gibt es die Compilation “Play Classical”, die euch 15 Musikstücke von bekannten Komponisten in euren Google-Account bringt.

Bedenkt bitte, dass ihr kostenfreie Inhalte bei Google Play Music nur beziehen könnt, wenn ihr eine Kreditkarte in eurem Account hinterlegt habt, per Telefonrechnung bezahlen könnt, oder aber schon irgendwann mal eine Guthabenkarte eingelöst habt.

Danke Daniel!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware

VW OS: Volkswagen setzt auf Android in Mobilität

Facebook Portal, Portal Mini und Portal TV offiziell vorgestellt in Smart Home

Tesla Model 3: Bestseller in den Niederlanden in Mobilität

Fossil: Hybrid-Smartwatch mit Wear OS aufgetaucht in Wearables

Huawei Mate 30 und Mate 30 Pro: Mögliche Spezifikationen aufgetaucht in Smartphones

Huawei: Mate-Event im Livestream in Events

Tesla: Neues Model S kommt 2020 und kein Rekordversuch in Mobilität