Google Play Store erhält bald bekannte weiße Suchleiste

Google_Play_Store_Suchbar_1

Mit einem kommenden Update für den Play Store möchte Google das inkonsequente Design der eigenen Apps beheben und integriert zu diesem Zweck die aus Google Now bekannte weiße Suchleiste. Die meisten Apps bleiben dahingegen auf dem alten Design sitzen.

Obwohl Googles Android im Laufe der letzten Jahre sicherlich intuitiver wurde, sind manche Bedienelemente in der UI weiterhin verwirrend. Während auf dem Homescreen und in Google Now eine weiße Suchleiste am oberen Ende zu finden ist, besitzen die meisten anderen Google-Apps einen Suchbutton in der oberen Navigationsleiste. Diese Lösung spart einiges an Platz und lässt dem Nutzer mehr Freiraum für den gewollten Content.

Google_Play_Store_Suchbar

In Zukunft scheint Google nun jedoch die aufdringliche weiße Suchleiste zu bevorzugen, die in Kürze auch im Google Play Store zum Einsatz kommen soll. Auf dem Startbildschirm oberhalb der Kacheln für die verschiedenen Bereiche positioniert, dürfte das Konzept vor allem auf den Übersichtsseiten störend sein – oder aber Google setzt das inkonsequente Design fort und belässt es auf diesen bei der alten Suchfunktion.

Schlussendlich hat mich der Suchbutton am rechten oberen Displayrand nie gestört und auch die Erreichbarkeit auf größeren Phablets dürfte durch das neue Design kaum verbessert werden. Nun denn, in Kürze wird sich das Design des Play Stores ein weiteres Mal ändern – ob wir wollen oder nicht.

Quelle: Google+ via: Smartdroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.