Google Play: Weboberfläche mit leichten Veränderungen

Hardware

In der Weboberfläche von Google Play wird es wieder ein paar kleine Änderungen geben.

Bisher nutzte die Weboberfläche von Google Play größere Bildschirme nicht wirklich aus, um auch mehr Inhalte anzuzeigen. Das aber ändert sich aktuell, denn einige Nutzer bekommen jetzt nach und nach eine neue Weboberfläche spendiert. So gibt es mit dem neuen Layout eine ebenso neue Sidebar auf der rechten Seite, die neben der aktuell geöffneten App weiterer interessante Applikationen sowie andere Apps des Entwicklers zeigt.

Beide Elemente wurden vorher weiter unten in der Weboberfläche untergebracht und wurden daher gerne mal übersehen bzw. nicht wahrgenommen von den Nutzern. Mit den Sidebars dürfte das Entdecken neuer und interessanter Applikationen also deutlich einfacher werden.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.