Google Plus erhält in den nächsten Tagen weitere Verbesserungen der Privatsphäre

Bei Google wird scheinbar nicht mehr geschlafen, denn man arbeitet 24 Stunden am Tag, an Neuerungen und Veränderungen für Google Plus. Im Prinzip ist es schon genial, von Anfang an dabei zu sein und zu sehen, wie das Netzwerk wächst und immer besser wird.

Die nächsten Tage wird es ein weiteres Update geben, um die Privatsphäre besser zu schützen. So wurde bisher automatisch von Google Plus ein Beitrag erstellt, wenn man sein Profilbild geändert hat, dieser war zudem als „öffentlich“ deklariert. In Zukunft wird zwar weiterhin ein Beitrag erstellt, sobald das Profilbild verändert wird, dafür wird dieser nur noch mit den eigenen Kreisen geteilt. (via)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

ALDI TALK Jahrespaket gestartet in Tarife

VW OS: Volkswagen will zur Software-Marke werden in Mobilität

Jabra Elite 75t im Test in Testberichte

5G in den USA: Donald Trump bittet Tim Cook von Apple um Hilfe in News

Xiaomi baut neue Fabrik für 5G-Flaggschiffe in Marktgeschehen

Samsung Galaxy A71: Leak zeigt das Design in Smartphones

Apple will iOS 14 stabiler machen in Firmware & OS

PayPal startet Business Debit Mastercard in Fintech

OnePlus haut das 7 Pro zum Black Friday günstiger raus in Smartphones

Nintendo Switch: Neues Pokémon mit Rekord in News