Google Plus führt Account-Verifizierung ein

Die Account-Verifizierung kennen wir bereits von Twitter, damit können bekannte Personen bestätigen lassen, dass sie wirklich hinter einem Profil stecken. Mit dem Verification Badge hat diese Funktion nun auch Google Plus verpasst bekommen.

Ein verifiziertes Profil erhält einen kleinen grauen Haken neben dem Namen, welcher bei einem Hover mit der Maus die Worte “Bestätigter Name” erscheinen lässt. Derzeit kann allerdings nicht jeder seinen Account bestätigen lassen, hier heißt es ähnlich wie bei Twitter “Berühmtheiten”, “bekannte Personen” sowie “Personen in vielen Kreisen”.

Auch wenn der Fokus derzeit auf bekannten Personen liegt, wurde zeitgleich angekündigt, dass diese Funktion in Zukunft noch ausgebaut wird, um mehr Nutzer zu verifizieren. (via)

Verification Badges for Profiles

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.