Google Now: Suche für Android jetzt mit Sprachfeedback

google_suche

Die App Google Search für Android hat ein Update erhalten und in diesem Zusammenhang wurde ein Sprachfeedback auch für die deutsche Sprache integriert. Nach der Aktualisierung der App erhält der Nutzer nach einer Suche das Suchergebnis nicht nur angezeigt, sondern noch bevor überhaupt etwas lädt, angesagt. In Google Now auf dem Nexus 7 habe ich das eben erfolgreich ausprobiert. Manchmal wird nur eine simple Antwort angesagt, manchmal wird aber auch noch die Quelle dazu ausgegeben.

Frage ich zum Beispiel nach der Hauptstadt von Frankreich, sagt Google Now einfach „Paris“. Frage ich nach „Bundeskanzler“ heißt es “ Laut Wikipedia ist …“, ebenso der Fall ist das bei „Hauskatze“ oder anderen Begriffen aus der Wikipedia. Auch Rechenaufgaben und weitere Now-Karten wie zum Beispiel das Wetter werden angesagt. Nette Sache.

Google
Preis: Kostenlos
Danke an alle Tippgeber!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Cambridge Melomania 1 zum Black Friday günstiger in Schnäppchen

Cinebar Ultima und Cinedeck: Teufel mit neuen Soundbars in Audio

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update veröffentlicht in Firmware & OS

VW ID.4X: Volkswagen plant wohl Marktstart Ende 2020 in Mobilität

Amazon Prime Video mit neuen Funktionen in Dienste

2 x Google Home Mini für 29,95 Euro in Smart Home

Android Auto: Wetter-Anzeige wird verteilt in Dienste

Congstar plant Aktionstarif zum Cyber Weekend in Tarife

Samsung Galaxy S11: So sieht es wohl aus in Smartphones

Nintendo: Offizieller Merch bei Amazon USA in Marktgeschehen