Google Suche findet jetzt auch Android-Apps

Google hat damit begonnen, in der mobilen Version der hauseigenen Webseite, die Suche nach Android-Apps zu ermöglichen. Derzeit ist dies nicht sofort sichtbar, wenn man die Seite aus Deutschland ansurft, man muss erst im Fußbereich der Seite auf den Link „Google.com in English“ gehen, um die Option zu sehen.

In meinem ersten Test, kann ich zwar die Suche für Android-Apps wählen, gebe ich aber einen App-Namen ein und will diesen finden, dann passiert nichts weiter. Das sollte also heißen, aus Deutschland ist die Suche noch nicht ohne Probleme möglich. Schön ist aber, dass diese Funktion überhaupt eingeführt wird, denn in Zukunft erhält man zu seinem Problem, nach dem Googlen, sogar die passende App.

PS: Auf dem iPhone funktioniert das natürlich genau so, nur eben mit iPhone-Apps.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.