Großes MeeGo-Update für das Nokia N9 ab sofort verfügbar

Mitte letzten Monats hat es sich bereits angekündigt und unser Leser Harald hat uns heute darauf aufmerksam gemacht, dass das erste große MeeGo-Update für das Nokia N9 ab sofort verfügbar ist und runtergeladen werden kann. Zu den Neuerungen gehört unter anderem eine Musik-Steuerung auf dem Sperrbildschirm, verbessertes Multitasking, die Swype-Tastatur und NFC-Tag-Ablesung. Das Update ist 218 MB groß und ist recht schnell runtergeladen.

Für den Update-Prozess selbst soll man sich laut Nokia aber gut 40 Minuten Zeit nehmen. Bei mir wird die Aktualisierung gerade durchgeführt und es zeiht sich hin. Der Hinweis mit dem Update wurde mir übrigens direkt nach Einschalten des Geräts angezeigt und es wird keine PC-Software benötigt (ein voller Akku und Wlan sind jedoch empfohlen). Ich bin mal gespannt, wie das in Zukunft weiter geht und ob Nokia weitere Updates in diesem Umfang in Arbeit hat.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bezahlen in Deutschland: Kleingeld punktet weiterhin in Fintech

backFlip 46/2019: Amazon Echo Spot eingestellt und Congstar Prepaid Datenpässe in backFlip

Huawei: US-Ausnahmeregelung für nur zwei Wochen geplant in Marktgeschehen

Huawei P20 Pro: EMUI 10 wird als Beta verteilt in Firmware & OS

Roborock S5 Max Robotersauger ausprobiert in Testberichte

Nuki bekommt Android-Widget und App-Shortcut in Smart Home

realPro Vorteilsprogramm startet bundesweit in Handel

Google Assistant: Ambient Mode für mehr Android-Smartphones in Dienste

EMUI 10: Huawei Mate 10 Pro mit Beta für Android 10 in Europa in Firmware & OS

Tesla und Volkswagen haben keine Pläne für Kooperation in Mobilität