Nokia N9: Das erste große MeeGo-Update ist im Anmarsch

Hardware

Das Nokia N9 ist seit ein paar Tagen in der Schweiz und in Österreich erhältlich und schon kündigt Nokia das erste große Update mit über 3500 Verbesserungen an. Unter den 3500 Verbesserungen befinden sich natürlich nicht nur neue Features, sondern vor allem zahlreiche Bugfixes. Dabei konnte ich auf dem N9 bisher nicht wirklich gravierende Fehler finden, einen ersten Einruck vom Gerät bekommt ihr übrigens hier.

Der Release des ersten Updates war eigentlich erst später geplant, kommt aber anscheinend schneller als gedacht. Das Update ist auch für Entwickler mit einem N950 interessant, denn Nokia wird die Software mehr an die des N9 anpassen. Das Update ist soweit fertig, man hat aber noch keinen konkreten Termin angegeben, ich denke zur Nokia World Ende Oktober wissen wir mehr. Haben wir eigentlich schon Leser, die sich ein N9 importiert haben?


Fehler melden22 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.