Grünes Licht durch Aktionäre: Google übernimmt Motorola

Wie Motorola aktuell via Pressemitteilung mitgeteilt hat, haben nun die eigenen Aktionäre grünes Licht für eine Übernahme durch Google gegeben. Man hat außerplanmässig eine Hauptversammlung einberufen, auf der 99 Prozent aller anwesenden Akltionäre dafür gestimmt haben.

Damit ist der Weg frei für die Übernahme, welche Google immerhin stolze 12,5 Milliarden US-Dollar kostet. Google hat allerdings schon angekündigt, man wolle Motorola eigenständig weiter laufen lassen, nichts in das Unternehmen integrieren und auch nicht bei der Vergabe von z.B. Nexus-Geräten bevorzugen. Etwas Druck bezüglich der System-Updates für die Modelle von Motorola wäre allerdings wünschenswert.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).