Guardians of the Galaxy: Telltale-Spiel kommt im Frühjahr

Im Dezember kündigte Telltale Games ein offizielles Spiel für Guardians of the Galaxy an. Man hat hier eng mit Marvel Entertainment zusammengearbeitet.

Als Telltale das Spiel ankündigte nannte man jedoch nur 2017 als Zeitraum. Nun hat man verraten, dass das Spiel im Frühjahr erscheinen soll. Ich bleibe dabei und tippe auf einen Release im Mai. Telltale wollte nicht verraten, welche Plattformen man unterstützen wird. Ich vermute aber, dass iOS und Android dabei sein werden.

In den nächsten Tagen, womöglich schon heute, möchte man weitere Details zum Spiel nennen. Interessant dürfte es dann aber kommende Woche auf der SXSW in Austin werden. Dort plant man eine spielbare Demo des Spiels zu zeigen. Ich gehe davon aus, dass wir dann auch einen ersten Trailer zu sehen bekommen.

Telltale Games genießt jedenfalls die Zusammenarbeit mit Marvel und hat sich ein paar namhafte Sprecher für das Spiel sichern können. Die Details dazu verrät man im Blog. Es wird, wie immer bei Telltale Games, 5 Episoden von Guardians of the Galaxy geben, die nach und nach erscheinen und jeweils 5 Euro kosten dürften.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Über Alexa: Amazon Echo und Fire TV Stick schon jetzt zu Black-Friday-Preisen in Schnäppchen

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home