Guten Rutsch! (und ein paar Zahlen)

Zunächst einmal wünsche ich euch im Namen des gesamten mobiFlip-Teams einen guten Rutsch in das neue Jahr und nur das Beste für 2020!

Wie immer zum Jahresabschluss schauen wir auf die Statistik des Jahres: 2019 gab es 1443 neue Beiträge sowie 5567 neue News und Kurzmeldungen auf mobiFlip.de, damit vergrößerte sich das Archiv dieses Blogs auf 45.684 Beiträge sowie 7.510 News und Kurzmeldungen.

Die Zahl der mobilen User ist auch in diesem Jahr wieder etwas gestiegen, sodass Zugriff von Desktop-Usern nur noch etwa 20 Prozent der Besucher ausmachen.

Besucher Mf Mobil

Technische Anpassungen

Wir haben in diesem Jahr verschiedene Optimierungen an der Website durchgeführt. Zuletzt wurde die Größe der Seite merklich reduziert, was die Ladezeiten spürbar verbessert hat.

Es gibt neben verschiedenen kleinen Verbesserungen nun ein neues Lazy Load für Bilder und Videos. Außerdem wurden jQuery, das Sticky Scrolling und Web-Schriftarten komplett entfernt. DISQUS lädt zudem nun erst nach dem Scrollen und nicht direkt beim Seitenaufruf.

Wie immer gilt: Wer Bugs findet oder allgemein Feedback für uns hat, darf uns gerne jederzeit anschreiben.

Werbung und Mitgliedschaft

Weiterhin gibt es bei uns keine gekauften oder gesponserte Werbe-Beiträge. Wir mussten dafür die Werbebanner auch nicht hochschrauben. Das macht die zur Finanzierung notwendige Werbung aber natürlich nicht weniger nervig. So ist das bei einem notwendigen Übel nun mal.

Wer hier eine Alternative zur Werbung sucht und fair einen Beitrag zum Fortbestand dieses Blogs leisten möchte, kann gerne Mitglied werden. Seit diesem Jahr auch mit 20 Prozent Rabatt.

Das bekommst Du als mobiFlip-Mitglied:

  • Werbefreiheit für mobiFlip.de
  • Schnellere Ladezeit der Website
  • Kompakter Newsticker
  • Optionaler Dark Mode
  • Optimierte Beitragsansicht
  • Unser Dank für Deine Unterstützung ;-)

Für Statistikfreunde

Die Besucherzahlen sind im Jahr 2019 mehr angestiegen, als wir es uns erträumt hätten. Das stellt uns finanziell auf relativ sichere Beine, wobei man natürlich nie weiß, was die Zukunft bringt. Ein bisschen abhängig ist man ja schon auch von Google. Ein Update der Google-Suche hatte die Besucherzahlen in diesem Jahr zum Beispiel kurzzeitig erheblich ansteigen und dann auch wieder einbrechen lassen.

Nach knapp 5 Millionen Besuchern im Mai, kam mit dem Google-Core-Update Anfang Juni ein spürbarer Einbruch, der etwa drei Monate für Schwankungen sorgte. Stabile 3+ Millionen waren es im September und seit Oktober stabilisierte sich das wieder auf 4+ Millionen pro Monat.

Die 7 besucherstärksten Tage seit dem Bestehen des Blogs lagen im Jahr 2019. Unser „bester Tag“ bisher war der 21. Mai 2019 mit 299.638 Besuchern. Das sind natürlich nur die direkten Websitebesucher. Tausende Feedleser oder Leser bei Flipboard und viele weitere Kanäle werden von uns nicht im Detail getrackt.

Ich sage an euch jedenfalls im Namen des gesamten Teams von Herzen ein Dankeschön fürs Vorbeischauen, Lesen, Spenden, Kommentieren, Unterstützen, Kritisieren und auch Weiterempfehlen!

Feiert schön und rutscht gut rein. Wir lesen uns die Tage! ✌️


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).