Guthabenkarten für Windows, Windows Phone und Xbox ab sofort erhältlich

News

Die Guthabenkarten für den Windows Store, Windows Phone Store und Xbox Store landen so langsam in Deutschland und sind mittlerweile auch bei Amazon erhältlich. Dort kann man die Karten im Wert von 15 Euro, im Wert von 25 Euro und im Wert von 50 Euro kaufen. Eine entsprechende Ankündigung von Microsoft gab es noch nicht und die Karten sind aktuell auch nur in begrenzter Stückzahl erhältlich. Das wird sich aber denke ich in den nächsten Wochen noch legen. Pünktlich zu Weihnachten ist das aber ein taktisch guter Schritt von Microsoft. Mal schauen, wann die Karten dann auch im Einzelhandel landen und quasi neben denen für den Play Store von Google und iTunes von Apple liegen. Um die Verkäufe mal ein bisschen zu pushen, würde ich bei Microsoft vielleicht auch die ein oder andere Aktion starten. Mit dieser Taktik ist man bei Apple seit einigen Jahren durchaus sehr erfolgreich unterwegs.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.