Gutschein-Aktion: mytaxi ermöglicht kostenfreie Taxifahrt in Höhe von 15 Euro

Der Taxi-App mytaxi startet heute eine zweiwöchige Gutschein-Aktion, über die Fahrgäste eine Taxifahrt im Wert von bis zu 15 Euro umsonst erhalten können.

Die 15 Euro werden von mytaxi unabhängig davon bezahlt, ob es sich um eine „mytaxi-Fahrt” handelt, oder nicht (siehe Spoiler unten). Voraussetzung ist, dass sich Neukunden einmalig bei mytaxi registrieren, dabei ihre Zahlungs-information wie Kreditkarte oder PayPal Account in der App hinterlegen und die Bezahlung der Taxifahrt am Ende bargeldlos durchgeführt wird.

Bestehende mytaxi-Kunden müssen den Gutschein-Code FREIFAHRTSCHEIN in der mytaxi-App eingeben und die 15 Euro werden dann automatisch bei der nächsten Fahrt verrechnet, die mit der mytaxi App gezahlt wird. Die Aktion läuft vom 10. Juli, 12 Uhr bis 23. Juli 2017 in folgenden deutschen Städten:

Hamburg, Hannover, Lübeck, Köln, Düsseldorf, Bochum, Bonn, Essen, Dortmund, München, Nürnberg, Ingolstadt, Frankfurt a. M., Wiesbaden, Darmstadt, Mainz, Offenbach, Berlin, Leipzig, Dresden, Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim.

Alle Details zur Aktion sowie ein Formular zum Einreichen der Quittungen stellt mytaxi auf einer Webseite zusammen.

Rechtlicher Hintergrund (Klicken zum Anzeigen)

Zitat von myTaxi:

mytaxi hatte im Jahr 2015 mehrere sogenannte 50% Aktionen in Deutschland durchgeführt, bei denen mytaxi Nutzer nur die Hälfte des Fahrpreises zahlen mussten. Der Taxifahrer erhielt zwar den kompletten Fahrpreis, aber mytaxi hatte die andere Hälfte übernommen. Gegen diese Marketingaktionen sind mehrere Wettbewerber gerichtlich gegen mytaxi vorgegangen.

Obwohl es verschiedene Gerichte gab, die die Rechtmäßigkeit der Aktion bestätigten (u.a. LG Hamburg, LG Stuttgart), hat das Oberlandesgericht Frankfurt am 14. Februar 2017 geurteilt, dass mytaxi keine Rabatte gewähren darf, die zu einem Preiswettbewerb zwischen Taxifahrern führen und von der ausschließlich mytaxi Fahrer profitieren.

Die aktuelle 15 Euro Aktion ist daher für alle Taxifahrgäste in den mytaxi Städten zugänglich –- unabhängig von der tatsächlichen Nutzung der mytaxi App.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS