Haier präsentiert drei neue Smartphones

Das Haier Leisure L7

Haier erweitert sein Angebot an Smartphones zum Mobile World Congress mit drei neuen Modellen: Dem Leisure L7 und dem Ginger G7 sowie G7s.

Die drei Geräte reihen sich in den mittleren Preisbereich zwischen 129 und 229 Euro ein. Dafür bieten sie eine angemessene Ausstattung. Im Detail schaut diese wie folgt aus …

Leisure L7

Ausgestattet mit einem 5,5-Zoll-Full HD-Bildschirm (Auflösung: 1920×1080) und einem Achtkern-Prozessor mit 1,4 GHz (SnapDragon 430 64-bit Octa-Core) ist das Leisure L7 in den Farben Roségold, Gold, Grau und Silber erhältlich. Zur weiteren Ausstattung des Smartphones gehört neben einer 13-Megapixel-Kamera und einer 5-Megapixel-Frontkamera eine Speicherkapazität von 32 Gigabyte sowie ein 3 GB großer Arbeitsspeicher.

Das Leisure L7 besitzt außerdem eine Dual-SIM-Funktion und lässt sich per Fingerabdruckscan entsperren. Das mit einem 3000 mAh starken Akku ausgestattete Smartphone wird mit Quick Charge 3.0 (9V 2A), DTS-Technologie für brillante Soundqualität und einem Lautsprecher mit Doppelmikrofon angeboten. Die UVP des Gerätes liegt bei 229 Euro.

Ginger G7

Das Ginger G7 von Haier ist nur 8 Millimeter dünn. Verbaut sind ein leicht abgerundetes 5-Zoll-HD-Display (2,5D Glas, Auflösung 1280×720) und ein Vierkern-Prozessor mit 1,25 GHz. Die Speicherkapazität liegt bei 16 GB und der Arbeitsspeicher ist 1 GB groß. Eine Frontkamera mit 5 und eine Kamera auf der Rückseite mit 8 Megapixeln sowie Android (6.0) ergänzen die Ausstattung.

Das Smartphone wird mit einer Dual-SIM-Funktion und einem integrierten DTS-Soundsystem angeboten. Die UVP des Gerätes liegt bei 129 Euro.

 

Haier bringt zusätzlich auch eine leistungsstärkere Version der Ginger-Serie auf den Markt. Das G7s ist vergleichbar mit dem Haier Ginger G7, verfügt darüber hinaus zusätzlich über einen Fingerabdruckscanner und einen Metallrahmen. Des Weiteren ist der Arbeitsspeicher mit 2 GB doppelt so groß und die Kamera auf der Rückseite bietet 13 Megapixel. Der Preis des G72 liegt bei 169 Euro (UVP).

Ab wann die Geräte im Handel landen, hat Haier leider noch nicht verkündet.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming