Hangouts für iOS: Update bringt animierte GIFs und mehr

Google Hangouts

Google hat dem hauseigenen Messenger Hangouts für iOS ein Update spendiert, welches einige Neuerungen mit sich bringt. Sofort ins Auge sticht die neue Option, animierte GIFs zu senden und zu empfangen, Freunde der Wackelbilder dürften daran gefallen finden. Der Changelog spuckt allerdings noch mehr Änderungen aus, so soll man nun sehen können, wer von den Kontakten Hangouts nutzt und wer aktuell erreichbar ist und bei Nachrichtenempfang wird laufende Musik nicht angehalten, sondern vorübergehend leiser gestellt. Weitere Änderungen im Bereich Google Voice sind für deutsche Nutzer eher uninteressant.

‎Hangouts
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität