Hangouts für iOS: Update bringt animierte GIFs und mehr

News

Google hat dem hauseigenen Messenger Hangouts für iOS ein Update spendiert, welches einige Neuerungen mit sich bringt. Sofort ins Auge sticht die neue Option, animierte GIFs zu senden und zu empfangen, Freunde der Wackelbilder dürften daran gefallen finden. Der Changelog spuckt allerdings noch mehr Änderungen aus, so soll man nun sehen können, wer von den Kontakten Hangouts nutzt und wer aktuell erreichbar ist und bei Nachrichtenempfang wird laufende Musik nicht angehalten, sondern vorübergehend leiser gestellt. Weitere Änderungen im Bereich Google Voice sind für deutsche Nutzer eher uninteressant.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.