Hannspree Hannspad SN1AW72: 10,1-Zoll-Tablet kommt mit Dual-SIM, 3G und GPS

Hannspree_Hannspad_SN1AW72_1

Mit dem Hannspad SN1AW72 bringt das in Taiwan ansässige Unternehmen Hannspree ein weiteres Tablet auf den deutschen Markt. Dieses kann sich vor allem durch seine Dual-SIM-Funktionalität auszeichnen und wird zum Preis von 199 Euro erhältlich sein.

Beim Hannspree Hannspad SN1AW72 handelt es sich um ein 10,1 Zoll großes Android-Tablet, dessen Display mit 1280 x 800 Pixeln auflöst. Als Prozessor kommt ein eher leistungsschwacher 1,3 GHz MediaTek MT8382 Quad-Core zum Einsatz, welcher von 1 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Mit einer Größe von 8 GB fällt der interne Speicher zwar nicht gerade groß aus, dank des zur Verfügung stehenden microSD-Kartenslots kann der Nutzer jedoch innerhalb weniger Sekunden eine Erweiterung vornehmen. Dazu gibt es dann noch eine 5 Megapixel Hauptkamera, eine 2 Megapixel Frontcam sowie einen 6.000 mAh Akku.

Im Bezug auf die Funkstandards kann das Hannspree Hannspad SN1AW72 mit Wlan b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS und 3G überzeugen. Interessant ist dabei vor allem, dass man ganze zwei SIM-Kartenslots verbaut, sodass Dual-SIM-Funktionalität gegeben ist. Da das Tablet scheinbar jedoch ausschließlich die Datenverbindung über die SIM-Karten unterstützt, können hier lediglich zwei verschiedene Datentarife parallel genutzt werden.

Das auf Android 4.4 KitKat basierende Hannspree Hannspad SN1AW72, welches relativ schwere 582 Gramm auf die Waage bringt, ist ab sofort in den Farben Schwarz und Silber-Weiß erhältlich. Die UVP des Tablets liegt bei 199 Euro.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.