hike Messenger für BlackBerry 10 veröffentlicht

BB10 1

Der Mulitplattform-Messenger hike wurde bei seinem Start im Dezember 2012 als ernsthafte Alternative für unzufriedene WhatsApp-Nutzer gehandelt, konnte bisher allerdings nicht solche eine Masse an Nutzern erreichen, wie sein etablierter Konkurrent. Dies hat sicher mehrere Gründe, welche die Macher nach und nach beseitigen. Mit etwas Verspätung, aber immerhin ansprechend umgesetzt, landet aktuell die Version für BlackBerry 10 in der Blackberry World. Der Download ist natürlich auch hier kostenfrei.

Der hike Messenger stammt aus Indien und wird auch weiterhin dort entwickelt, aus diesem Grund kommen auch ca. 60 Prozent aller Nutzer aus Indien. Nicht verwunderlich, denn mit hike lassen sich kostenlos SMS nach Indien senden. Ein frisches Design und jede Menge Funktionen wissen zu überzeugen, ebenso sind Apps für diverse Plattformen vorhanden. Eine Massenabwanderung von WhatsApp ist weiterhin wohl nicht zu erwarten, schon gar nicht wegen einer BlackBerry-App.

Quelle Hike

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones