HomeServer+: FRITZ!Box 7530 bei 1&1

Fritz Box 7530 1und1homeserverplus

Der Interneprovider 1&1 bietet seinen Kunden und Neukunden ab sofort auch die neue FRITZ!Box 7530 zu seinen DSL-Tarifen an. Diese kann u.a. Supervectoring.

Unter der Bezeichnung 1&1 HomeServer+ können interessierte Kunden zu ihrem DSL-Vertrag bei 1&1 nun auch die AVM FRITZ!Box 7530 buchen. Das Modell bietet unter anderem eine vollwertige Telefonanlage für alle Telefonanschlüsse und ist auch mit Support für den neuen DSL-Standard Supervectoring ausgestattet. Auf dem freien Markt ist die FRITZ!Box 7530 aktuell nicht zu haben.

Der 1&1 HomeServer+ (FRITZ!Box 7530) ist bei 1&1 in Verbindung mit einer Tarif-Option für 4,99 Euro im Monat erhältlich. Mit dieser Option stehen Nutzern außerdem 75 GB Online-Speicher zur Verfügung. Es gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Im Bestellprozess unter „Optionen und Zubehör“ kann das neue HomeServer-Modell bestellt werden. Im Kundenshop ist das Modell allerdings (noch?) nicht zu finden.

Info

Die Besonderheit bei 1&1 ist, dass die HomeServer in der Regel eine umgelabelte AVM FRITZ!Box sind, die auch Updates direkt von AVM bekommen sollten.

Eckdaten 1&1 HomeServer+ aka FRITZ!Box 7530

  • WLAN-Bandbreite mit bis zu 1.266 MBit/s
  • Maximale WLAN-Reichweite und -Stabilität dank Mulit-User MIMO-Technologie.
  • Neuer WLAN AC-Standard für eine bessere WLAN-Reichweite und parallele Nutzung von unterschiedlichen Frequenzbereichen (2,4 und 5 GHz).
  • 4 Gigabit-LAN-Anschlüsse (statt 2) für die kabelgebundene Datenübertragung

Zu den 1&1-DSL-Tarifen →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.