Honeycomb SDK portiert für das Nexus One

News

In einer sehr frühen Alpha Version (0.1) haben es die Jungs von XDA-Dev schon geschafft das Honeycomb SDK auf das Nexus One zu portieren. Einige Dinge sind schon gefixt und voll funktionstüchtig.

Die Alpha Version ist gerootet, ihr wurde Busybox und der Filemanager vom CM7 integriert, ein Terminal Emulator und Quickboot für Neustart-Optionen.

Es wurde soviel wie möglich vom orig. SDK belassen, um Entwicklern die Chance zu geben, leichter eine Lösung für ihr Gerät/Problem zu finden.

Honeycomb ist für ein Handy-Display vielleicht nicht gerade optimiert, aber einzelne Teile davon sind sicherlich auch auf einem Smartphone nutzbar. Könnte durchaus interessant werden. Was meint ihr?


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.