Honor 10: Preis für Deutschland, ab sofort erhältlich

Honor 10 Header

Huawei hat heute wie erwartet das Honor 10 erneut angekündigt, dieses Mal jedoch für den europäischen Markt und somit auch für Deutschland.

Wer uns regelmäßig liest, der weiß: Das Honor 10 ist bereits offiziell. Und das sogar schon seit einigen Wochen. Huawei hat es sich trotzdem nicht nehmen lassen noch mal ein eigenes Event für Europa in London abzuhalten. Wir sind übrigens vor Ort und ich gehe davon aus, dass wir euch bald mit Material zum Honor 10 versorgen werden.

Das Honor 10 besitzt ein 5,84 Zoll großes LC-Display (FHD+) und unter der Haube werkelt ein Kirin 970, dem 6 GB Arbeitsspeicher und wahlweise 64 oder 128 GB interner Speicher zur Seite stehen. Dazu kommt ein Akku mit 3400 mAh und eine Dual-Kamera, die mit 16 und 24 Megapixel (f/1.8) auflöst.

Honor 10 Hand

Huawei setzt bei der Kamera also weder auf die Kombination des Honor View 10, noch auf die des Huawei P20. Ich denke aber schon, dass die Kamera mit der des P20 (nicht Pro!) mithalten kann. Das wird sich aber zeigen und das wird auch eine spannende Frage, denn das P20 kostet am Ende nicht viel mehr.

Dinge wie schnelles Laden, USB Typ C und Co sind natürlich auch mit dabei, es gibt am Ende also auch keine besondere Überraschung. Sieht nach einem guten Modell für die Mittelklasse mit interessanten Farben aus. Auf der Frontseite gibt es noch eine Kamera mit 24 Megapixel, das dürfte die der P20-Reihe sein.

Honor 10: Preis und Datum für Deutschland

Kommen wir also zu dem, warum ihr hier seid: Preis und Datum für Deutschland. Das Honor 10 besitzt eine UVP von 399,90 Euro und ist ab sofort im Store von Honor uns bei diversen Partnern erhältlich. Die Version mit 128 GB kostet 50 Euro mehr, ist jedoch exklusiv für den Store von Honor. Es gibt das Honor 10 in den Farben Schwarz, Silber und einem speziellen „Phantom Blau“, sprich mich Farbverlauf.

Die grüne Version mit Farbverlauf wird zu einem späteren Zeitpunkt kommen.

Honor 10 kaufen →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.