Honor 4C: Mittelklasse-Smartphone zeigt sich vor der morgigen Präsentation

Honor_4C

Am morgigen Tag wird Huawei vermutlich gleich drei neue Modelle der eigenen Honor-Serie aus dem Sack lassen, zu denen auch das Honor 4C zählen soll. Dieses Smartphone wurde nun auf einigen Bildern gesichtet, die uns einen ersten Blick auf das schöne Design gewähren.

Während Huaweis Honor-Serie hierzulande als eigene Marke vermarktet wird, vertreibt der chinesische Hersteller die Smartphones im Heimatland noch ganz normal unter dem Huawei-Brand. Mit dem Huawei Honor 4C wird man morgen vermutlich ein neues Mittelklasse-Gerät enthüllen, dessen 5-Zoll-Display mit 1280 x 720 Pixeln auflösen wird. Wie schon im Honor 4X sollen ein Kirin 620 Octa-Core und 2 GB Arbeitsspeicher für die nötige Performance sorgen, als Betriebssystem wird vermutlich das aktuelle Android 5.0 Lollipop zum Einsatz kommen. Abgerundet wird die Ausstattung von zwei 13- und 5-Megapixel-Kameras sowie einem 2.550 mAh starken Akku.

Neben dem Honor 4C, welches abgesehen von den recht dicken, schwarzen Rändern an den Seiten einen guten Eindruck macht, sollen am morgigen Tag auch noch zwei weitere Smartphones vorgestellt werden, die vermutlich auf die Namen Honor 4C Play und Max hören werden. Auch wenn es sich bei der Präsentation vorerst um ein für den chinesischen Markt gedachtes Event handeln wird, werden wir die drei Geräte zukünftig vermutlich auch in Deutschland zu kaufen bekommen. Wann und zu welchem Preis dies jedoch geschehen wird, werden wir erst einmal abwarten müssen.

via: Gizmochina

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.