Honor 8 Pro: Honor V9 unter anderem Namen bereits in Russland vorgestellt

Seit einiger Zeit wird bereits vermutet, dass Honor im Rahmen eines Events am 5. April das seit einiger Zeit in China erhältliche Honor V9 unter dem Namen Honor 8 Pro für den deutschen Markt vorstellen wird. In Russland ist das Gerät schon jetzt unter diesem Namen erhältlich.

Bislang zweifelte ich aufgrund der optischen Unterschiede zum Honor 8 noch ein wenig an den Gerüchten, dass Honor am 5. April das Honor V9 als Honor 8 Pro nach Deutschland bringen wird, mit dem Release in Russland sind nun aber so gut wie alle Zweifel verfolgen. Auch wir werden schon bald ein weiteres Oberklasse-Smartphone der Marke zu kaufen bekommen, auf den Preis des Geräts erreichen uns aus Russland aber noch keine Hinweise.

Gute Ausstattung mit starkem Akku

Mit einem 5,7 Zoll großen QHD-Display, dem starken Kirin 960 Octa-Core-SoC und 6 GB Arbeitsspeicher besitzt das Honor 8 Pro eine starke Ausstattung, mit der es auch hierzulande Erfolg haben könnte. Verbaut sind des Weiteren 64 GB an internem Speicher, eine 12-Megapixel-Dual-Kamera auf der Rückseite und ein starker 4.000 mAh Akku. Abgerundet wird die Ausstattung von Android 7.0 Nougat mit der EMUI 5.1 und einem Dual-SIM-Support.

Nun, da das Honor 8 Pro für den 5. April als so gut wie gesetzt gilt, bleibt natürlich noch die Frage, ob wir an diesem Tag noch weitere Produkte der Marke zu sehen bekommen werden. Hierüber liegen noch keine Informationen vor, in einer Woche werden wir schlauer sein.

Quelle: Huawei via: GSMArena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.