Honor 9 für Deutschland offiziell vorgestellt

Nachdem das Honor 9 vor zwei Wochen in China angekündigt wurde, stellte man es heute endlich auch für den deutschen Markt vor.

Preislich liegt das Oberklasse-Smartphone mit einer UVP von 429 Euro wieder auf einem interessanten Niveau. Dank einer Cashback-Aktion lassen sich zum Start zudem direkt 30 Euro beim Kauf sparen. Diese läuft bis zum 11. Juli 2017.

Die Austattung des Honor 9 war uns eigentlich bereits bekannt und liegt auf dem Niveau vieler anderer Oberklasse-Geräte. So verfügt das Smartphone über ein 5,15 Zoll großes Full-HD-Display, den hauseigenen Kirin 960 Octa-Core-SoC und 4 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher fasst 64 GB an Daten und lässt sich erweitern, falls man auf die Dual-SIM-Funktionalität verzichten kann.

Dual-Camera ohne Leica-Branding

Auf der Rückseite verbaut Honor auch dieses Jahr ein Dual-Kamera-Setup, bei dessen Sensoren es sich um einen 20-Megapixel-Monochrom- und einen 12-Megapixel-Farbsensor handelt. Zusammen ermöglichen diese wie beim Huawei P10 einen 2-fach-Zoom – auf das Leica-Branding muss jedoch verzichtet werden. Auch eine optische Bildstabilisierung fehlt leider.

Selfies können mit dem Honor 9 in einer Auflösung von 8 Megapixeln geschossen werden, wobei die Blende von f/2.0 auch in dunkleren Umgebungen das Einfangen von ausreichend Licht ermöglicht. Abgerundet wird die Ausstattung zu guter Letzt von einem 3.200 mAh starken Akku, NFC, einem besonderen Audio-Chip für bessern Sound und dem diesmal unterhalb des Displays untergebrachten FIngerabdrucksensor. Android ist in Version 7.0 Nougat inklusive der EMUI 5.1 vorinstalliert.

Ab heute erhältlich

Wurde lange Zeit auf einen hohen Preisanstieg im Vergleich zum Vorgänger spekuliert, wird das Honor 9 in Deutschland für faire 429 Euro auf den Markt kommen. Zu Beginn können im Rahmen einer Cashback-Aktion außerdem noch einmal 30 Euro beim Kauf gespart werden, wodurch das Smartphone noch einmal interessanter wird. Für 399 Euro ist es meiner Meinung nach fast konkurrenzlos günstig.

Das Honor 9 ist ab heute unter anderem erhältlich bei vMall, Amazon, Conrad, Cyberport, Media Markt, Notebooksbilliger und Saturn.

Übrigens: Die Variante mit 6 GB und 128 GB Speicher soll erst einmal nicht hierzulande starten, könnte zukünftig aber vielleicht als Honor 9 Premium verkauft werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.