Honor 9 Lite soll für 229 Euro nach Europa kommen

Honor 9 Lite Header

Das vor ungefähr einem Monat in China vorgestellte Mittelklasse-Smartphone Honor 9 Lite scheint schon bald auch in Europa in den Handel zu gelangen. Kosten soll es hierzulande 229 Euro.

Aktuellen Informationen zufolge soll das bislang nur in China erhältliche Honor 9 Lite bald auch in Europa erscheinen. Ausgestattet mit einem 5,65 Zoll großen Display mit 2.160 x 1.080 Pixeln, einem Kirin 659 Octa-Core-SoC und 3 bzw. 4 GB Arbeitsspeicher ähnelt das Smartphone dem Huawei P Smart, welches gerade ebenfalls in Deutschland startet. Abgesehen davon sind noch 32 oder 64 GB an internem Speicher verbaut und der Akku fasst durchschnittliche 3.000 mAh.

Honor 9 Lite mit Doppel-Dual-Kamera

Besonders sind am Honor 9 Lite dann schon eher die beiden Dual-Kameras auf der Vorder- und Rückseite des Geräts. Dabei lösen beide mit 13 und 2 Megapixeln auf, sodass der Zweitsensor vor allem für die Erreechnung eines Bokeh-Effekts genutzt wird. Zu guter Letzt ist Android in Version 8.0 Oreo vorinstalliert, „verziert“ mit der hauseigenen EMUI 8.0.

Sollte zu den europäischen Märkten des Honor 9 Lite auch Deutschland zählen, was derzeit angenommen wird, würde man dem Huawei P Smart starke Konkurrenz machen. Welches der beiden Modelle man für 229 Euro wählt, dürfte dann vor allem aufgrund der Optik entschieden werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.