Honor S1 Smartwatch vorgestellt

Wie bereits angekündigt, wurde gestern bei der offiziellen Vorstellung des Honor 6X auch die Smartwatch Honor S1 vorgestellt.

Entgegen meiner Vermutung ist die S1 nun aber doch eher ein Fitneß-Tracker mit ein paar Funktionen einer Smartwatch, als eine vollwertige Smartwatch.

Die Honor S1 zeigt die Uhrzeit an und kann dazu auch noch die Herzfrequenz messen, Kalorien zählen und die Distanz messen. Das Gehäuse ist IP 68 zertifiziert und damit staubgeschützt und kann bis zu 50 Meter unter Wasser getaucht werden.

Das virtuelle Ziffernblatt ist rund und die Uhr selbst wiegt nur 35g. Als Betriebssystem kommt allerdings nicht Android Wear zum Einsatz. Auch das Display selbst unterscheidet die Uhr von den Android Wear-Kollegen. Es ist lediglich schwarz/weiß, kommt damit aber theoretisch auch auf bis zu 6 Tage Nutzungsdauer, bevor die Uhr wieder ans Stromnetz muss.

  • Anrufe können dargestellt werden
  • SMS und andere Nachrichten können ebenfalls dargestellt werden
  • Man bekommt den bekannten Hinweis, dass man zu lange gesessen hat
  • Ein smarter Alarm wurde ebenfalls integriert

Die S1 kommt am 25. Oktober auf den Markt und soll preislich bei 699 Yuan (~Rs 7,000 oder $104) liegen. Ob sie auch in Deutschland verkauft wird, ist noch nicht klar.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung