HP plant Teilrückerstattung für das TouchPad auch in Deutschland

Software


Wie HP eben in Facebook mitteilte, wird auch in Deutschland geplant, den Käufern eines TouchPads eine Teilrückerstattung zu gewähren.

Gewährt werden soll die Rückerstattung Kunden die zwischen dem 1. Juli 2011 und dem 19. August 2011 ein TouchPad gekauft haben.

Details gibt es laut der obigen Mitteilung noch keine – wir halten euch aber selbstverständlich auf dem laufenden, sobald wir mehr Infos haben.


Fehler melden18 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.