HP TouchPad: AOKP CustomROM in der Entwicklung

Heute Morgen las ich in Twitter den Beitrag „Are you guys ready for AOKP Touchpad?“ und konnte es beinahe nicht fassen. Mein Lieblings CustomROM AOKP für das Samsung Galaxy Nexus wird aktuell für das HP TouchPad portiert.

Laut dem Tweet ist das neueste Mitglied im TeamKANG, also den Entwicklern von AOKP, nun ProTekkFZS. Dieser hat auch auf Twitter schon fleißig Screenshots von AOKP mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich veröffentlicht.

Anscheinend lässt sich damit das TouchPad auch schon direkt mit 1,914 GHz betreiben und die vielen schönen, schon von AOKP bekannten Modifizierungen und Veränderungen sind damit auch möglich.

Leider scheint auch direkt die wunderhübsche Bootanimation übernommen worden zu sein. Einziges Trostpflaster sind in diesem Falle die Builds ab Version 20 oder 21. Seit diesem Build gibt es auch eine Option in der ROM Control, welche das deaktivieren der Bootanimation erlaubt und somit sogar den Bootvorgang etwas beschleunigt :).

Ich finde, dass die Screenshots schon toll aussehen und kann es fast nicht erwarten, das ganze endlich auf dem TouchPad zu installieren. Was meint ihr?

Vermutlich wird das ROM dann ebenfalls im Rootzwiki-Forum zu finden sein:

[lightbutton link=“http://rootzwiki.com/forum/232-hp-touchpad-android-developer-forum/“]HP TouchPad-Bereich im Rootzwiki-Forum[/lightbutton]

via twitter

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.