HTC Desire S erhält Update auf Android 2.3.5 und Optimierungen für Sense 3.0

Wie mir unser Leser Mark gerade per E-Mail mitgeteilt hat, erhält das HTC Desire S aktuell ein OTA-Update, welches Android in Version 2.3.5 inklusive Optimierungen für HTC Sense 3.0 auf das Smartphone bringt. Für den Download sollte man sich in einem W-Lan-Netzwerk befindet, denn er ist knapp 227 MB groß. Persönliche Daten sollten nicht gelöscht werden, das Wichtigste würde ich dennoch vorher sichern.

Wer keine automatische Info über das Update erhält, kann unter Einstellungen > Telefoninfo > Software-Updates manuell prüfen, ob es bereits verfügbar ist. Geräte mit Branding müssen sich wohl noch etwas gedulden. Das Gerät an sich ist derzeit ab unter 300 Euro zu haben und musste sich bei uns bereits einem umfangreichen Tests stellen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google News: News Corp plant Alternative vor 5 Minuten

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 50 Minuten

Redmi Note 8 Pro: Xiaomi legt Fokus auf Gaming vor 1 Stunde

Sony PlayStation 5: Design zeigt das DevKit vor 2 Stunden

OnePlus: TV wird zum smarten Display vor 2 Stunden

Joyn: Chromecast-Unterstützung wird getestet vor 2 Stunden

Huawei bestätigt Kirin 990 vor 3 Stunden

Samsung: Update auf Android 10 mit One UI 2.0 zeigt sich vor 3 Stunden

Porsche Taycan: Interieur offiziell enthüllt vor 4 Stunden

Fitbit Versa 2 passiert Bluetooth SIG vor 18 Stunden