HTC Desire S: Update auf Android 4.0 als RUU erhältlich

In letzter Zeit häuften sich die Berichte darüber, dass HTC ein Update auf Android Ice Cream Sandwich für das HTC Desire S bereitstellen will. Für das Update muss der komplette festverbaute Speicher (nicht die externe Speicherkarte) des Handys gelöscht und umpartitioniert werden. Deshalb wird es ausdrücklich nur Anwendern empfohlen, die unbedingt in den Genuss von Android Ice Cream Sandwich gelangen möchten und aus dem selben Grund wird es auch nicht über OTA direkt auf das Handy ausgerollt, sondern lediglich als RUU-Datei für das manuelle Firmware-Update über den heimischen Rechner.

Gestern erschienen nun kurzzeitig die Dateien für das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich inklusive Sense 3.6. Dieser Link wurde mittlerweile wieder entfernt, jedoch ist es den Jungs aus dem XDA-Forum gelungen einen entsprechenden Mirror anzulegen.

Achtung! Flashen auf eigene Gefahr. Daten werden definitiv gelsöcht! Klickt euch also nur weiter durch, wenn ihr genau wisst was ihr damit anstellen könnt.

[lightbutton link=“http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=30808394&postcount=1″]Ruu_saga_ics_35_s_htc_eu_14.01.401.2 im XDA-Forum[/lightbutton]

[lightbutton link=“http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=30821110&postcount=1095″]ICS RUU Links im XDA-Forum[/lightbutton]

Danke Jörg!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.