HTC Desire Z und HTC Desire HD gerootet [Update]

Paul O’Brien, der Gründer der Online-Community MoDaCo, deren Fokus in erster Linie auf Rooting, Hackung und Modding von mobilen Geräten liegt hat vor gut 30 Minuten via Twitter verkündet, dass es vollbracht ist, permanenter Root für das HTC Desire Z und Desire HD!

Noch vor kurzem hieß es, solch ein Root wäre nur schwer realisierbar, da anscheinend ein Fehler in einem Chipsatz, die Geräte nach einem Reeboot wieder zurücksetzt. Eigentlich war klar, dass es nur eine Frage der Zeit sein ist, bis auch dieses Problem gelöst wird und nun ist es soweit. Alle Root-Willigen müssen sich wohl noch ein wenig gedulden, bis Paul die Lösung zum Downlad bereit stellt. Ich melde mich dann zu Wort, wenn es soweit ist. ;)

Update

Für Risikofreudige gibt es hier bereits die Root-Files.

Alle weiteren Informationen, die technischen Details und die  Preise zu den beiden Smartphones findet Ihr in einem umfangreichen Artikel hier auf mobiFlip.de. Das HTC Desire HD und das HTC Desire Z ist aktuell in Europa über diverse Händler und Provider verfügbar, eine Übersicht dazu findet Ihr hier.

[scg_htc_desire_z]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Vision: 4K-Fernseher mit Quantum-Dot-Technologie angekündigt in Unterhaltung

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte

Huawei Watch GT 2 angekündigt in Wearables

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware

VW OS: Volkswagen setzt auf Android in Mobilität

Facebook Portal, Portal Mini und Portal TV offiziell vorgestellt in Smart Home