HTC Dream: Präsentation vor 5 Jahren

Hardware

Heute, am 23. September vor genau fünf Jahren, wurde das HTC Dream offiziell vorgestellt, das erste Android-Smartphone für den Endkundenmarkt.

Damit hat Google den Grundstein für das aktuell erfolgreichste mobile Betriebssystem der Welt gelegt. Viele weitere Smartphones folgten dem Dream, welches hierzulande als T-Mobile G1 allerdings erst ein paar Monate später im Handel landete. Es war das Erstlingswerk, Googles zusammengebaute Beta-Version einer Idee, ein Grundstein, Wegbereiter, dick, kurzatmig aber es hatte Charme.

Die Nachfolger des HTC Dream sind heute nicht mehr wegzudenken, sie erleichtern uns jeden Tag das Leben ungemein. Sie sind in sämtlichen Farben, Formen und Preisklassen zu haben. Moderne Technik, die kein Privileg weniger ist und Wahlfreiheit und Vielfalt bietet.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.