HTC Edge: Erstes Quad-Core-Smartphone mit Android zeigt sich (Gerücht)

Die Jungs bei pocketnow haben mal wieder ihre Quelle angezapft und obiges Pressebild vom HTC Edge erhalten, welches angeblich das erste Quad-Core-Smartphone mit Android werden soll. Technisch spielt das Gerät wohl in der Oberliga, das Bild schaut für mich allerdings etwas stark nach Konzept aus. Alle Angaben sind also wirklich nur Gerüchte.

Der HD-Screen soll 4,7 Zoll groß sein und mit 1280 mal 720 Pixel auflösen, was meines Erachtens irgendwie nicht ganz zum Seitenverhältnis des Bildes passt. Im Inneren soll NVIDIAs Tegra 3 CPU werkeln (kein Qualcomm!?), welche mit vier Kernen zu je 1,5 GHz daher kommt. Unterstützt wird das Ganze von 1 GB RAM sowie Android in Version 4.0 Ice Cream Sandwich.

Intern sollen 32 GB an Speicher zur Verfügung stehen und die 8 Megapixel Kamera soll Videos in 1080p-Auflösung aufnehmen. Zu haben sein wird das Gerät natürlich erst 2012, genauer gesagt Ende des ersten Quartals. Optisch bekommt es von mir ein ganz klares: Naja. :D Eure Meinung zum Gerät?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.