HTC EVO 4G ist ein HD2 mit Android – Erster Testbericht bei engadget

HTC hat heute den HTC EVO 4G vorgestellt, das Android-Smartphone, welches dem HTC HD2 sehr ähnlich ist und vorerst exklusiv beim amerikanischen Netzbetreiber Sprint auf den Markt kommt. Seinen Namen verdankt das Gerät dem 4G-Mobilfunk WiMax, welcher bei Sprint erstmals zur Verfügung steht.

Einziger Minuspunkt meinerseits, wäre das Display, welches zwar riesig aber leider nur ein LCD ist. Der HDMI-Anschluss reißt dies natürlich wieder etwas raus.

Einen umfangreichen ersten Test mit 2 Videos und jeder Menge Fotos findet Ihr hier bei engadget und hier geht es zur offiziellen Produktseite mit 360°-Ansicht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 2 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 5 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 6 Stunden

Samsung Galaxy Note 10(+) ab sofort erhältlich vor 6 Stunden

Insta360: Neue Kamera kommt am 28. August vor 8 Stunden

September-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video vor 9 Stunden

Sim.de: 3 statt 2 GB für 6,99 Euro mtl. vor 9 Stunden

IKEA Symfonisk Hack: Subwoofer verbinden vor 10 Stunden

Google News: News Corp plant Alternative vor 11 Stunden

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 12 Stunden