HTC Hima: Mögliche Spezifikationen vom nächsten Android-Flaggschiff

HTC Header

HTC dürfte 2015 mit einem neuen Flaggschiff einleiten und passend dazu gibt es in den letzten Wochen immer mal wieder vereinzelt Gerüchte. Bei Upleaks gibt es jetzt eine mutmaßliche Liste mit den Spezifikationen.

Wir haben bis jetzt zwar noch kein Bildmaterial des HTC Hima und wir können auch nur vermuten, dass es das kommende Flaggschiff von HTC ist, aber in den letzten Wochen gab es zahlreiche Gerüchte, die darauf hindeuten. Bei Upleaks hat man die Gerüchte jetzt um eine Liste mit den Spezifikationen des Gerätes erweitert, welches wohl auch in einer Windows-Version kommt.

Zur Ausstattung soll demnach ein 5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel gehören. Es sieht also ganz so aus, als ob HTC dem Trend zu QHD-Displays erst mal nicht folgt. Immerhin gibt es den ganz neuen Qualcomm Snapdragon 810, der von 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird.

Bei der Hauptkamera verabschiedet sich HTC wohl von den UltraPixel, denn das neue Flaggschiff soll eine Kamera mit 20,7 Megapixel haben. Von wem das Modul stammt ist unklar, anhand der Zahl der Megapixel würde ich aber mal auf Sony tippen. Die Kamera auf der Frontseite soll mit 13 Megapixel, oder aber auch mit 4 UltraPixel, auflösen. HTC ist sich hier wohl noch nicht sicher.

Der Akku wird mit 2840 mAh wohl kaum anwachsen, aber gut möglich, dass das auch ausreicht, da die Displayauflösung die gleiche wie beim One M8 sein wird. HTC wird beim Hima wohl auf Android 5.0 Lollipop und Sense 7.0 setzen und das Modell in 4 Farben auf den Markt bringen. Neben Silber und Grau sind laut Upleaks auch noch zwei unterschiedliche Versionen in Gold geplant.

Das HTC Hima soll 144,3 x 69,4 x 9,56 Millimeter groß sein. Es wäre damit fast genauso groß, wie das aktuelle One M8, lediglich ein kleines bisschen dicker, dafür aber auch nicht so hoch. Offen ist weiterhin, unter welchem Namen das neue Flaggschiff auf den Markt kommen wird. Die Bezeichnung One M9 ist im Moment eher unsicher. Sicher ist laut Upleaks allerdings das Datum, denn das HTC Hima soll im März 2015 im Einzelhandel landen. Wir gehen daher mal von einer Präsentation auf dem Mobile World Congress 2015 aus.

via @upleaks quelle upleaks

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.