HTC One 2014 offiziell vorgestellt

HTC One M8 2014 Header

HTC hat heute wie erwartet das ganz neue One offiziell vorgestellt. Das neue Flaggschiff mit Android wird ab dem 4. April in Deutschland erhältlich sein.

Zur Ausstattung des HTC One (M8) gehört ein 5 Zoll großes Super-LCD-3-Display mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), ein 2,3 GHz starker Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher, eine Adreno 330 GPU, wahlweise 16 oder 32 GB interner Speicher, eine Ultrapixel-Kamera mit 4,1 effektiven Megapixel und eine zusätzliche Kamera mit 2 Megapixel auf der Rückseite, eine mit 5 Megapixel auf der Frontseite und ein Akku mit 2600 mAh. Außerdem gibt es noch Bluetooth 4.0, DLNA, WiFi (802.11 a/b/g/n/ac), GPS und NFC. Das neue HTC One wird direkt mit Android 4.4.2 KitKat und HTC Sense 6 ausgeliefert. Man benötigt eine Nano-SIM.

HTc One Cover

Passend zum neuen One gibt es auch ein neues Cover, welches man Dot View Cover nennt. Diese Hülle kann unter anderem die Uhrzeit und das Wetter anzeigen und es gibt die Option Gespräche direkt anzunehmen, ohne das Cover vorher zu öffnen. Die Abmessungen des neuen HTC One betragen 146,3 x 70,6 x 9,3 Millimeter und das Gerät ist 160 Gramm schwer. Das M8 ist also größer und schwerer, als das M7.

HTC setzt, wie man auf den Bildern unschwer erkennen kann, auch beim Nachfolger wieder auf BoomSound-Lautsprecher, die jetzt 25 Prozent mehr Leistung haben, auf der Frontseite und hat beim Punkt Speicher auf die Fans gehört, denn es gibt einen Slot für microSD-Karten. Die zweite Kamera auf der Rückseite ist für eine verbesserte Tiefenschärfe verantwortlich und erzeugt zudem auf Wunsch einige 3D-Effete.

HTC One M8 Alle Seiten

Eine Dual-LED mit 2 unterschiedlichen Farben soll außerdem für bessere Fotos bei schlechtem Licht sorgen. Hinzu kommen neue LTE-Frequenzbänder und auch Infrarot ist wieder mit von der Partie. Auch das neue One ist also als Fernbedienung über eine Infrarotschnittstelle geeignet und kann zum Beispiel euren Fernseher steuern.

HTC One M8 Farben

679 Euro möchte HTC für das neue One haben, welches ab dem 4. April auch hier in Deutschland erhältlich sein wird. Mehr Informationen zum Gerät bekommt ihr auf der Homepage von HTC. Eine Überraschung gibt es an dieser Stelle also erst mal nicht und die Gerüchte lagen im Vorfeld fast alle richtig. Eine Version für Entwickler und Google-Play-Edition wird es übrigens auch geben, für uns aber uninteressant.

Jetzt wo wir alle Details zum neuen HTC One haben, geht die Frage an euch raus: Wer von euch plant die Anschaffung des HTC One direkt am 4. April?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.