HTC One: Android 4.2.2 sehr bald in CustomROMs erhältlich

Firmware und OS

Schon gestern Abend gingen die Twitter-Nachrichten von Torxx, dem Entwickler des Trickdroid-ROMs, über den Äther, in welchem kleine Anspielungen auf das kommende Android 4.2.2 Update für das HTC One zu lesen waren. Zu diesem Zeitpunkt gab es aber noch keine weiteren Infos und ich habe den Artikel darüber vorläufig noch nicht verfasst.

Aktuell häufen sich aber die Tipp-Mails und während Torxx laut Twitter noch diverse Probleme mit dem 4.2.2-Leak hat, scheint auch der Entwickler des CustomROM AndroidRevolutionHD Andeutungen über eine in Kürze erscheinende Version 10.0.0 seines ROMs über das XDA-Forum zu verteilen.

Nachdem die Version 2.16.401.3 (WWE) mit Sense 5.1 nun also schon bei den ROM-Entwicklern kursiert gehe ich mal davon aus, dass HTC schon sehr bald mit Android 4.2.2 rausrücken wird. Ich schätze auch, dass die Jungs und Mädels von HTC verhindern wollen, dass das Flaggschiff HTC One Android 4.2.2 erst dann bekommt, wenn Google offiziell Android 4.3 für die Nexus-Geräte ausrollt. Was meint ihr?

via @Torxx Danke Gurbe!


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.