HTC One E9 auf Fotos aufgetaucht

htc-one-e9-tenaa

Das Android-Smartphone HTC One E9 taucht aktuell erstmals auf Fotos auf, die einen recht brauchbaren Blick auf das Gerät vermitteln.

Bei der Zulassungsbehörde TENAA wurde das One E9 vorgelegt und so ist nicht nur die Optik bekannt, sondern auch erste Eckdaten. Demnach soll es ein 5,5 Zoll großes Display besitzen und zwei SIM-Slots bieten. Auch die Akkugröße ist bekannt, diese wird bei 2.800 mAh liegen. Wie auf den Fotos zu erkennen ist, scheint das Smartphone recht flach zu sein, Stereo-Frontlautsprecher zu bieten und mit einer runden, vergleichsweise großen Rück- sowie Frontkamera daher zu kommen. Gerüchteweise wird ein 64-bit Octa-Core-Prozessor von MediaTek sowie ein Quad-HD-Display verbaut sein.

Vollkommen unklar ist natürlich, für welchen Markt das Smartphone bestimmt ist bzw. ob es auch in dieser oder ähnlicher Form nach Europa kommen wird und vor allem wann.

via engadget Quelle TENAA

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen